© Copyright 2015 - 2021 - Burkhard Thiel - Alle Rechte vorbehalten
ahnbauten B

Andere Bauten 43

Hier sind Bauten, die man im Umfeld eines

Bahnhof findet, beschrieben.

andere Bauten

Über die rechte Pfeiltaste erreicht man die nächste Seite, über die linke Pfeiltaste die vorhergehende Seite.

Schloss Albrechtsberg

Das Schloss wurde zwischen 1850 und 1854

nach Plänen von Adolf Lohse für den Prinzen

Albrecht von Preußen erbaut. Das spätklassi-

zistische Bauwerk ist das repräsentativste der

drei Elbschlösser. 1925 wurde es von den

Erben an die Stadt Dresden verkauft. Es wird

heute für kulturelle und künstlerische Veran-

staltungen verwendet.

Lingnerschloss

Die Villa wurde von 1850 bis 1853 im Auftrag des Prinzen Albrecht von Preußen erbaut. 1906 kaufte der Dresdner Unternehmer Karl August Lingner das Anwesen. Er ließ eine private Standseilbahn vom Schloss hinab zum Elbtal bauen. 2004 begannen umfangreiche Sanierungsarbeiten, die vom Förderverein Lingerschloss e. V. vorgenommen wurden. Im Mai 2010 wurde im Ostflügel wieder ein Restaurant eröffnet.
weiter
mehr zum Thema hier

Schloss Eckberg

Das Schloss wurde in Anlehnung an die gothische Bauweise errichtet worden und ist das Mittlere der drei Elbschlösser. Es entstand zwischen 1859 und 1861 im Auftrag des Großkaufmanns Johann Daniel Souchay. 1997 wurde das Anwesen aufwendig renoviert und nach Plänen des italienischen Innenarchitekten Danilo Silvestrin zum Luxushotel umgebaut.
ahnbauten B mehr zum Thema hier ahnbauten B ahnbauten B